Rarität
Glenglassaugh 1975 40Y Rare Cask Release 2180 43.9%

Glenglassaugh 1975 40Y Rare Cask Release 2180 43.9%

Tags Whisky Glenglassaugh Rare Cask Port Cask Single Cask Cask Strength 1975 Whisky
Typ Rarität

Glenglassaugh 1975 40 Jahre, Highlands

letzte Flasche - last bottle

1'738.00 CHF

Glenglassaugh 1975 40Y Rare Cask Release 2180 43.9%

Glenglassaugh ist eine Whiskybrennerei bei Portsoy, Banffshire in den schottischen Highlands. Die Destillerie wurde durch James Moir und weiteren Gefähren im Jahr 1874 errichtet. Zwischen 1986 und 2008 war die Brennerei geschlossen. Das Wasser der zur Region Speyside gehörenden Brennerei stammt aus der Glassaugh Quelle. Mit einem Ausstoss von ungefähr 1.1 Mio. Litern Whisky gehört Glenglassaugh zu den kleinen Brennereien.

Dieser 40-jährige Glenglassaugh wurde am 18. Juni 1975 gebrannt und reifte bis September 2015 in einem Massandra Madeira Puncheon. Das Fass No. 2180 wurde als zweiter Batch im Rahmen der Rare Cask Releases in einer Stärke von 43.9% abgefüllt. Die Auflage umfasste insgesamt 588 Flaschen.

Whiskybase-Rating 92.35 Punkte, Februar 2023.

Glenglassaugh Cask 2180

Distillerie Glenglassaugh
Abfüller Originalabfüllung
Abfüllserie Rare Cask Release
Jahrgang 18.06.1975
Abgefüllt 09.2015
Alter 40 Jahre
Fass Typ Massandra Madeira
Puncheon
Fass Nummer 2180
Stärke 43.9%
Flaschengrösse 700 ml
Auflage 588 Flaschen

Möchen Sie Whisky verkaufen?
mein Suchprofil: Vintage, Jahrgänge, Single Cask, Fassstärke, Raritäten.